Kliniken Dritter Orden gGmbH Standort Kinderklinik Dritter Orden Passau


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKliniken Dritter Orden gGmbH München (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten85
Vollstationäre Fallzahl4504
Teilstationäre Fallzahl129
Ambulante Fallzahl16925 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätTechnische Universität München
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Doktorandenbetreuung
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
72 Ausbildungsplätze

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
In Kooperation mit der Schule für Physiotherapie Freyung
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
38,42 (davon 21,71 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
2

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
0,00

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
114,63

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
4,74

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,50

Anzahl Psychologe und Psychologin
7,95

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
4,00

Anzahl Erzieher und Erzieherin
3,16

Anzahl Heilpädagoge und Heilpädagogin
2,00

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
2,78

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
0,55

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
3,66

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,50

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
2,04

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
2,00

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
0,70

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
0,50

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1,70

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
4,38

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
1,22

Anzahl Kinderpfleger und Kinderpflegerin
1,00

Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Elternschule, Frühchenschule, Reanimationskurse, Ronald McDonald Haus und Oase Stepping Stones, ADHS, Kopfschmerz, Epilepsie, Kleingruppen
Aromapflege/-therapie
Asthmaschulung
In Kooperation RADIOLOG MVZ am Schießstattweg Passau
Atemgymnastik/-therapie
Audiometrie/Hördiagnostik
Basale Stimulation
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Epilepsieberatung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Palliativersorgung Pädiatrie, Trauerbegleitung, Abschiedsraum
Diät- und Ernährungsberatung
Adipositasgruppe
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Einsatz von Case Managern, NeoPAss®, Nachsorge nach dem Modell "Bunter Kreis"
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Massage
Musiktherapie
auch für Frühgeborene
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Pädagogisches Leistungsangebot
Unterricht für schulpflichtige Kinder
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Säuglingspflegekurse
Schmerztherapie/-management
Snoezelen
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Führungen von Kindergartengruppen
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Erste-Hilfe-Kurse für Eltern
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Babymassage
Spezielle Entspannungstherapie
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diabetes-Schulungen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Notfallnummer für Eltern mit Schreibabys, Regulationssprechstunde (Schreiambulanz), Tragetuchanleitung, Elterncafe Kleiner Muck, Eltern-Coaching, Familiennothilfe, Stiftung Kinderlächeln
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Babymassage, Pflegevisiten
Bewegungstherapie
Stillberatung
ausgebildete Stillberaterinnen IBCLC, Humanmilchbank im Haus
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
gemeinsame Konsile mit Orthopäden und Orthopädietechnikern
Wärme- und Kälteanwendungen
Wundmanagement
In Kooperation mit dem Klinikum Passau und Kliniken Dritter Orden gGmbH Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Elterngruppe für ehemalige Frühchen "Kleiner Muck"
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rooming-in
Unterbringung Begleitperson
zusätzlich Ronald McDonald Haus
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Seelsorge
römisch katholisch, evangelisch lutherisch; Kontaktaufnahme zu Vertretern anderer Religionen möglich
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Wechselnde Kurse und Informationen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Kliniken Dritter Orden gGmbH Standort Kinderklinik Dritter Orden Passau
Bischof-Altmann-Straße 9
94032 Passau

Telefon: 0851 72050
Fax: 0851 7205120
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.kinderklinik-passau.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen