Krankenhaus Landshut-Achdorf


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikLandshuter Kommunalunternehmen für medizinische Versorgung (LAKUMED-Kliniken) (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten362
Vollstationäre Fallzahl21710
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl30881 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätTechnische Universität München
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Lehrtätigkeit im Fachbereich Biomedizinische Technik an der Hochschule Landshut/University of Applied Sciences Hochschule für Gesundheit und Sport Berlin

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Regelmäßige Anwesenheit v. Wochenpraktikanten, Studenten d. praktischen Jahres Seminare u. klinische Visiten, Mehrere Ausbildungsplätze für Studenten d. TU München in verschiedenen Fachbereichen 2 Ausbildungsplätze f. Erasmusstipendiaten d. praktischen Jahres im Fachbereich Innere Medizin

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Gemeinsame Studien und Masterarbeiten Principal Investigator, Münchener Standort des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) Prof. Massberg am Klinikum der Universität, LMU; Prof. Kolb am Deutschen Herzzentrum, TUM

Doktorandenbetreuung
Doktorandin in der LMU (Frau Neubath - TAVI-Discharge Project); Habilitandin in der LMU (Frau Thienel – DAPT-Tailoring nach Koronareingriff)

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
Mitherausgeber (associate editor) European Heart Journal Mitherausgeber (associate editor) JACC Cardiovascular Intervention Mitherausgeber (associate editor) EuroIntervention Journal

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
REBOOT-PARADOX Studie; RESET-CRT Studie; TAURO-PACE register; Neovasc Reducer Register; FITT-STEMI Register; FANTOM II Cohort Register;

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Lehrbeauftragter der Fakultät für Medizin der Ludwig-Maximilian-Universität München

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
REBOOT-PARADOX Studie (J Mehilli - Principal Investigator); TAURO-PACE Register
Ausbildung in anderen HeilberufenOperationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Im Rahmen der generalistischen Ausbildung ab 09/2020 zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann Kooperation innerhalb eines Ausbildungsverbundes. Theoretische Ausbildung an der kommunalen Berufsfachschule für Pflege des Landkreises Landshut in Vilsbiburg.

Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
Stipendium für schulische Ausbildung

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Kooperation mit Ausbildungsstätte - Angbeot von praktischen Ausbildungsplätzen

Entbindungspfleger und Hebamme
Kooperation mit Hochschulen zur praktischen Ausbildung im "Studiengang Hebammenwesen"

Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik und Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik (MTAF)

Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
Kommunale Berufsfachschule für Pflege des Landkreises Landshut in Vilsbiburg
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
134,3 (davon 73,35 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
6

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
28,06
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
235,94

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
13,1

Anzahl Altenpfleger
6,76

Anzahl Pflegeassistenten
14,23

Anzahl Krankenpflegehelfer
12,83

Anzahl Pflegehelfer
6,06

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
3,96

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
1

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
3,4

Anzahl
9,89

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
0,3

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0,03

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
0,05

Anzahl Psychologe und Psychologin
1

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
0,88

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
6,14

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1

Anzahl
8,61

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
11,38

Anzahl Podologe und Podologin/Fußpfleger und Fußpflegerin
1

Anzahl Oecotrophologe und Oecothrophologin/Ernährungswissenschaftler und Ernährungswissenschaftlerin
0,29

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
1

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0,06

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1,19

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
1

Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Gefäßzentrum
Perinatalzentrum
in Kooperation mit dem St. Marien Krankenhaus, Landshut
Operative Intensivmedizin
Chest Pain Unit
Polytraumaversorgung
Regionales Traumezentrum im Rahmen des Trauma-Netzwerks Ostbayern (TNO)
Brustzentrum
Diesease Management Programm (DMP)
Eigenblutspende
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Sozialdienst, Pflegeüberleitung, Brückenpflege für Palliativstation
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Diät- und Ernährungsberatung
durch Diätassistentin
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Sozialdienst, Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Bewegungstherapie
Bewegungslagerung und Mobilisation, Mobilisation nach OP, Bewegungsschiene
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Pflegeüberleitung - Unterstützung zur Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt, Wundexperten, Aromatherapeuten
Säuglingspflegekurse
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
psychoonkologische Beratung, Suchtberatung
Stillberatung
Laktationsberaterinnen
Manuelle Lymphdrainage
Kinästhetik
geschulte Mitarbeiter mit Kinästhetik Grund- und Aufbaukurs
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Innerbetriebliche Fortbildung, Schulung und Beratung durch Pflegefachkräfte
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Bündnis Pflege, Fortbildungsangebot "Mehr wissen - besser pflegen"
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Palliativstation, Abschiedszimmer, Hospiz, Palliativmedizinischer Dienst
Biofeedback-Therapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
geschulte Mitarbeiter
Wundmanagement
spezielle Versorgung von chronischen Wunden mit moderner Wundversorgung Wundmanager
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Sozialdienst
Beratung bei Suchtproblemen, Lebenskrisen, Reha, GRB und AHB
Wärme- und Kälteanwendungen
Wärme- und Kältekompressen, Rotlicht, Eiskrawatten
Asthmaschulung
Massage
Medizinische Fußpflege
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
durch Physiotherapie
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Anleitung von Patienten und Angehörigen zur selbständigen Anlage/Umgang mit orthopädischen Hilfsmitteln (Prothesen, Gehstützen, Rollstuhl), Zusammenarbeit mit externem Dienstleister
Stomatherapie/-beratung
Anleitung von Patienten und Angehörigen zur selbständigen Versorgung eines Stomas, zusätzlich externer Dienstleister
Redressionstherapie
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Schmerztherapie/-management
im Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst, Betreuung der Schmerzpumpen, Pain nurse
Snoezelen
Atemgymnastik/-therapie
Pari, Coach, Ultraschallvernebelung
Basale Stimulation
Innerbetriebliche Fortbildung, beruhigende und aktivierende Waschung, Waschung mit ätherischen Ölen
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Unterwassergeburt
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Flyer Sturzprophylaxe, Hygiene-Info, Ernährungsberatung, Optifast
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
durch Physiotherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
[z. B.: Ultraschalltherapie, Elektrotherapie]
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Elterncafe
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Schulung im Umgang mit Insulin-Pen, Anleitung zur Selbstinjektion durch Diabetesassistentin, Ernährungsberatung durch Diätassistentin, zertifiziertes Diabeteszentrum
Spezielle Entspannungstherapie
Musiktherapie
externer Anbieter
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Maßnahmen zur Sturzprophylaxe/Dekubitusprophylaxe, Umgang mit spez. Pflegethemen (Weiterversorgung zu Hause) durch Pflegefachkräfte, Weitervermittlung an Selbsthilfegruppen
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Aromapflege/-therapie
Aromaexperten, Einsatz von Duftlampen und -ölen
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Akupunktur
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Fußreflexzonenmassage
durch externe Dienstleister
Akupressur
Rooming-in
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Unterbringung Begleitperson
Seelsorge
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Familienzimmer und Mutter-Kind- Zimmer in der Geburtshilfe
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Ein-Bett-Zimmer
Krankenhaus Landshut-Achdorf
Achdorfer Weg 3
84036 Landshut

Telefon: 0871 4040
Fax: 0871 4041652
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.lakumed.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen