München Klinik Harlaching, München Klinik gGmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikLandeshauptstadt München (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten712
Vollstationäre Fallzahl29281
Teilstationäre Fallzahl3020
Ambulante Fallzahl45997 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätLudwig-Maximilians-Universität, München
Akademische LehreTeilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Doktorandenbetreuung

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Auch B.Sc. Pflegewissenschaft

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
Ausbildung in anderen HeilberufenOperationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Auch dualer Bachelorstudiengang Pflege

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin

Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
273,59 (davon 160,55 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
3

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0,50
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
453,06

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
64,82

Anzahl Altenpfleger
18,63

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
11,83

Anzahl Pflegehelfer
31,17

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
21,54

Anzahl Operationstechnische Assistenz
9,48

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Kinderpfleger und Kinderpflegerin
1,00

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
5,72

Anzahl
0,75

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
10,19

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
20,14

Anzahl
1,71

Anzahl
1,28

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
12,04

Anzahl Psychologe und Psychologin
5,91

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
76,14

Anzahl Orthoptist und Orthoptistin/Therapeut und Therapeutin für Sehstörungen/Perimetrist und Perimetristin/Augenoptiker und Augenoptikerin
1,91

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
25,43

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
3,72

Anzahl
122,23

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
7,01

Anzahl
20,66

Anzahl
10,47

Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Brustzentrum
Diagnostik und Therapie von Mammakarzinomen Das Brustzentrum ist rezertifiziert
Perinatalzentrum
Referenzentrum für pränatale Diagnostik und Therapie (DEGUM Stufe III), Sanfte, sichere, familienorientierte Geburtshilfe, Kooperation mit der Kinderchirurgie im Klinikum Schwabing, Angebot psychotherapeutischer Begleitung von Eltern Frühgeborener, Laktations- und Stillberatung von Eltern Frühgeborener, Kooperation mit dem Verein Harl.e.kin (Nachsorge für Früh- und Risikoneugeborene)
Traumazentrum
Schwerpunkt im Klinikum Harlaching: Polytraumaversorgung, neotraumatologische Versorgung, überregionale Operationen an der gesamten Wirbelsäule (bei traumatischen Frakturen, Instabilitä-ten, pathologischen Frakturen, osteoporotische Frakturen, degenerative Erkrankungen) Die Zertifizierung als überregionales Trauma-zentrum fand im Juni 2010 statt
Tumorzentrum
Interdisziplinäre Therapie (Kombination aus Operation, Strahlentherapie, medikamentöser Krebstherapie), Tumorkonferenz, Stammzelltransplantation Diagnostik und Therapie von Karzinomen im Genitalbereich Das Gynäkologisches Tumorzentrum ist zertifiziert
Mutter-Kind-Zentrum
Psychosoziale Begleitung von Patienten bzw. Eltern in der Kinderklinik sowie der Geburtshilfe durch die Kinder- und Jugendpsychosomatik, Pädiatrische Versorgung in der Geburtshilfe
Neurozentrum
Betreuung neurologisch erkrankter Patienten, Tagesklinik
Onkologisches Kompetenznetzwerk
Abstimmung etablierter Standards in Diagnostik und Therapie, Interdisziplinäre Tumorboards mit niedergelassenen Ärzten
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Wärme- und Kälteanwendungen
Thermische Anwendungen wie Fango-, Moorpackungen sowie Infrarot, Ultraschall (ambulant und stationär)
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Kooperationsvertrag der Palliativstation mit Hospizvereinen, SAPV-Teams und stationären Hospizen
Diät- und Ernährungsberatung
Diabetikerschulung durch staatlich geprüfte Diätassistenten, Ernährungsberatung im Rahmen der Behandlung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Sozialdienst und Pflegeüberleitung
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Prä- und postoperative Beratung, Info, Beratung und Schulung (Sturz, Dekubitus) von Patient*innen und Angehörigen, verschiedene Flyer, Beratung für Patient*innen mit Krebserkrankungen
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Schwangerenberatung, Infoabende für werdende Mütter und Väter, Geburtsvorbereitungskurse (Frauen- und Paarkurse), Aqua-Fitness für Schwangere, Unterwassergeburten, Akupunktur, Aromatherapie und homöopathische Behandlungen durch weitergebildete Hebammen, Vor- und Nachsorge, Stillberatung
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Schulungen in speziellen Bereichen, beispielsweise Lagerung, Sturzprophylaxe
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Schwerpunkt in der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin und der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Fußreflexzonenmassage
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Akupunktur
Im Kreißsaal
Spezielle Entspannungstherapie
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie: Entspannungsverfahren nach Jacobson, wöchentlich in einer Patientengruppe, Tagesklinik Schmerz: Entspannungsverfahren nach Jacobson, Qui Gong, Imagination und Autosuggestion, Achtsamkeitstraining
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Für Patient*innen und Angehörige durch Mitarbeiter der Musik- Kunst und Bewegungstherapie
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diabetikerschulung für Patienten und Angehörige
Sozialdienst
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Angebot für Beckenbodengymnastik und Kontinenztraining und -beratung
Manuelle Lymphdrainage
Ambulantes und stationäres Angebot durch Therapeuten
Kinästhetik
Schulungsangebot auch für Patient*innen und Angehörige
Atemgymnastik/-therapie
Atemtherapie wird durch Physiotherapeuten angeboten, besondere Atemtherapie auf der Palliativstation
Basale Stimulation
Audiometrie/Hördiagnostik
Asthmaschulung
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Z.B. AA, Bay. Krebsgesellschaft, Brustkrebs-Muenchen e.V., BRK-Krebsberatungsstelle, Dt. Krebshilfe, mamazone - Frauen u. Forschung gg. Brustkrebs, Netzwerk Epilepsie u. Arbeit der Diakonie München, Essstörung ANAD, SHZ, FTZ, Harl.e.kin, AG Schmetterlingskinder
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Naturheilverfahren und Spezielle Schmerztherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Casemanagement (nicht in allen Abteilungen), durchgehende Bezugspflege in der Erwachsenenpsychosomatik
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Harlachinger Gesundheitsforum, Veranstaltungen des. Brust- u. Gyn. Tumorzentrums, Infoveranstaltungen für werdende Mütter/ Väter, Kreißsaalbesichtigungen, Pflegekurse für Angehörige, jährliches Palliativsymposium
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Wundmanagement
Stomatherapie/-beratung
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Einsatz von Logopäden in der Neurologie, Schluckdiagnostik, Therapie FEES
Schmerztherapie/-management
Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Naturheilverfahren und Spezielle Schmerztherapie mit eigener Tagesklinik Schmerz und Konsildienst, medikamentöse Schmerztherapie, stationärer Schmerzdienst, Pflegestandard Schmerz, multimodale Schmerztherapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Viele Mitarbeiter der Physiotherapie und Ergotherapie haben umfassende Weiterbildungen im Bobathkonzept, vor allem Patient*innen aus der Neurologie und der Pädiatrie werden danach behandelt
Massage
Klassische Massagen, spezielle Massagetechniken, Akupunktur-, Unterwasser- und Bindegewebsmassage
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Musiktherapie
Palliativstation
Stillberatung
Still- und Lakatationsberaterinnen
Redressionstherapie
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Aromapflege/-therapie
Z. B. im Kreißsaal, auf der Palliativstation, neurologische Station für Frührehabilitation
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Breites Angebot durch die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie als Konsildienst auf den somatischen Stationen, Einsatz von Psychoonkologen zur Betreuung von onkologischen Patienten (Konsil- und Liaisondienst), psychologische Schmerztherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Beispielsweise Raucherentwöhnungskurse, Rückenschule (auch für Mitarbeitende)
Bewegungstherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Auch für Mitarbeitende
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Chirodiagnostik und Chirotherapie in der Klinik für Physikalischen Medizin und Rehabilitation, Naturheilverfahren und Spezielle Schmerztherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Umfassende Angebote durch die Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Naturheilverfahren und Spezielle Schmerztherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Tauchbad, Fango-, Moorpackungen, thermische Anwendungen, Inhalationen, Ultraschalltherapie, Elektrotherapie/TENS, manuelle Lymphdrainage und Paraffin Handbäder, sowohl ambulant als auch stationär
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Reha-Beratung einschließlich Organisation erfolgt durch den Sozialdienst, medizinische Fragestellungen in Konsilen der Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Naturheilverfahren und Spezielle Schmerztherapie
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Palliativstation, palliativmedizinischer Konsildienst, Einsatz von ehrenamtlichen Hospizhelfern, auf Wunsch Begleitung durch Klinikseelsorge
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Wird bei Bedarf durch die "Grünen Damen und Herren" angeboten: in Form von Besuchsdienst am Bett, Besorgungen, Begleitung im Haus
Kinderbetreuung
Ein-Bett-Zimmer
Auf jeder Station vorhanden
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
In einigen Gebäudeteilen
Zwei-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Auf den Wahlleistungsstationen vorhanden
Rooming-in
Unterbringung Begleitperson
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Wechselnde Veranstaltungen und Vorträge zu verschiedenen Themen rund um die Gesundheit und Informationsveranstaltung
Seelsorge
Katholisch und evangelisch
München Klinik Harlaching, München Klinik gGmbH
Sanatoriumsplatz 2
81545 München

Telefon: 089 62101
Fax: 089 62102442
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.muenchen-klinik.de/krankenhaus/harlaching/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen