Klinikum Garmisch-Partenkirchen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKlinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH (100%ige Tochter des Landkreises Garmisch-Partenkirchen) (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten490
Vollstationäre Fallzahl23133
Teilstationäre Fallzahl42
Ambulante Fallzahl63239 (Patientenzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätLudwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Akademische LehreHerausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Doktorandenbetreuung

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Ausbildung in anderen HeilberufenKrankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
Pflegefachhelfer/-innen

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
213,07 (davon 104,05 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
4

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0,00
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
280,51

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
46,99

Anzahl Altenpfleger
18,73

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
23,47

Anzahl Pflegehelfer
116,52

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
13,66

Anzahl Operationstechnische Assistenz
15,39

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
3,5

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
2,85

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
2,29

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
23,93

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
6,75

Anzahl
9,82

Anzahl Oecotrophologe und Oecothrophologin/Ernährungswissenschaftler und Ernährungswissenschaftlerin
1,25

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
10,62

Anzahl
6

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
3,85

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1

Anzahl
1,13

Anzahl
30,47

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
1

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
5,35

Anzahl
18,13

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
6,12

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
0,99

Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Druckkammer für hyperbare Sauerstofftherapie (Druckkammer zur Sauerstoffüberdruckbehandlung)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Perinatalzentrum
Schlaganfallzentrum
Traumazentrum
Tumorzentrum
im Rahmen des onkologischen Zentrums Oberland
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Adipositaszentrum
Ambulantes OP-Zentrum
Dialysezentrum
Endoprothesenzentrum
Gefäßzentrum
Gelenkzentrum
Geriatriezentrum (Zentrum für Altersmedizin)
Herzzentrum
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Palliativzentrum
Pneumologisch-Thoraxchirurgisches Zentrum
Polytraumaversorgung
Zentrum für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Zentrum für Minimalinvasive Chirurgie
Operative Intensivmedizin
Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
nur Kinder
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
z. B. Gesundheit im Dialog - monatl. Vortragsreiche, jeweils im Wechsel Standort Murnau und Garmisch- Partenkirchen. Treffpunkt Gesundheit monatl. 1-stünd. Radiosendung, Infotag Schlaganfall, Teilnahme an Messen, regionale Gesundheitstage
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Sozialdienst
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Snoezelen
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
z. B. bei Diabetes mellitus
Akupunktur
z. B. Bestandteil der Therapie des Akut- und chronischen Schmerzes
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Fußreflexzonenmassage
Manuelle Lymphdrainage
Akupressur
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) Krankengymnastik am Gerät / med. Trainingstherapie
Eigenblutspende
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Bobath Therapie
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
z. B. Jährliches Treffen in Organisation des Sozialdienstes mit den externen Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
nur Erwachsene
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Bewegungstherapie
Biofeedback-Therapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
z. B. Psychoonkologie, Ernährungsmedizin
Aromapflege/-therapie
Schmerztherapie/-management
Wundmanagement
z. B. spezielle Versorgung chronischer Wunden, wie Dekubitus und Ulcus cruris
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
z. B. im Rahmen der Gesundheitsförderung der Mitarbeiter, Koronarsportgruppe
Medizinische Fußpflege
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Atemgymnastik/-therapie
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
z.B. Harlekin, Mammaselbsthilfegruppe, FOP (Fibrodysplasia Ossificans Progressiva)
Basale Stimulation
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
z. B. Palliativzimmer, Raum der Stille, Hospizdienst, SAPV, Trauerbegleitung
Traditionelle Chinesische Medizin
Kinästhetik
Stomatherapie/-beratung
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Stillberatung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Audiometrie/Hördiagnostik
bei Säuglingen
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Wärme- und Kälteanwendungen
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Diät- und Ernährungsberatung
z. B. bei mangelernährten Patienten
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
z. B. Pflegeexperten oder Pflegeexpertinnen
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Massage
Musiktherapie
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Unterbringung Begleitperson
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Rooming-in
Ein-Bett-Zimmer
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Die Abteilungen bieten Informationsveranstaltungen zu den verschiedenen Themen an. Hinweise dazu finden Sie in den Abteilungen und Medien und auf der Homepage.
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zur Regelleistung gehört das Mehrbettzimmer, d.h. Unterbringung im Ein-Bett oder Zwei-Bettzimmer (mit Nasszelle) ist je nach Verfügbarkeit gegen Entgelt möglich
Zwei-Bett-Zimmer
Zur Regelleistung gehört das Mehrbettzimmer, d.h. Unterbringung im Ein-Bett oder Zwei-Bettzimmer (mit Nasszelle) ist je nach Verfügbarkeit gegen Entgelt möglich
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Seelsorge
Seelsorge (Angebot der evangelischen und katholischen Kirche) für alle Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter unabhängig der Religionszugehörigkeit mit 24h-Bereitschaft. Regelmäßige Gottesdienste
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Auenstraße 6
82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: 08821 770
Fax: 08821 771079
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.klinikum-gap.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen