Klinik Josephinum gAG


Allgemeine Informationen

Träger der Klinik260910238 (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten70
Vollstationäre Fallzahl4266
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl449 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre Stipendium
Vergabe von Stipendien im Bereich Medizin und Pflege
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
14,06 (davon 5,02 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
6

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
4,34
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
39,4

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
2,75

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1,0

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,80

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
1,50

Anzahl
1,1

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
2,58

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,5

Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Ambulantes OP-Zentrum
Tagesklinik
Zentrum für Minimalinvasive Chirurgie
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Diät- und Ernährungsberatung
Beratung und Anleitung durch das Ernährungsteam der Klinik in Kooperation mit den Stationen.
Kinästhetik
Techniken der Kinästhetik werden zur schonenden Mobilisation der Patienten durchgeführt. Die Pflegekraft und der Patient handeln hier gemeinsam und aufeinander abgestimmt. Ziel ist, die Wahrnehmungs-, Berührungs- und Bewegungsfähigkeiten der Patienten zu verbessern.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Die Krankenpflege zielt darauf ab, den Patienten während des Krankenhausaufenthaltes in allen seinen Problembereichen zu unterstützen. Die Pflege arbeitet dabei professionell und eigenständig mit spezifischem Wissen kooperativ mit allen anderen an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen zusammen.
Manuelle Lymphdrainage
Diagnose bezogenes Therapieangebot.
Stomatherapie/-beratung
Unsere externe Stoma-Berater bieten Patienten und ihren Angehörigen für alle Stomaarten pflegerische Beratung an.
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Rehabilitationsberatung z. B. bei ambulante und stationärer Reha und Planung weiterer Maßnahmen der AHB
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Vermittlung / Hinweise auf regionale Angebote, z. B. ambulanter Pflege/ Kurzzeitpflege, z.B. im Rahmen des Entlassungsmanagements
Bewegungstherapie
Die Bewegungstherapie dient der Mobilisation der Patienten.
Massage
Durch tonusregulierende und durchblutungsfördernde Griffe wird sowohl die Schmerzsituation als auch die Beweglichkeit verbessert. Das therapeutische Massageangebot wird durch die Mitarbeiter der Physiotherapie durchgeführt.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Folgende Leistungen der Physikalischen Therapie werden angeboten und professionell durchgeführt: Bindegewebsmassage, Krankengymnastik, Lymphdrainage, Kompressionsbandage, Manuelle Therapie, Massagen.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Die Mitarbeiterin des Sozialdienstes trägt durch die enge Zusammenarbeit bspw. mit Pflegeeinrichtungen und Sozialstationen zur Verbesserungen der Zufriedenheit der zuweisenden Ärzte, Patienten und Angehörigen bei.
Wärme- und Kälteanwendungen
Die Anwendung der Thermik wird zur Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung und Turnusregulation eingesetzt.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Spezielle Angebote auch für Gruppen durch die Mitarbeiter der Physikalischen Therapie erbracht.
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Sterbenden Patienten wird eine einfühlsame Begleitung in ihrer letzten Lebensphase ermöglicht mit Hospizdiensten, Möglichkeit zur Nutzung des Abschiedsraumes.
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
gemäß ärztl. Verordnung entsprechend der patientenindividuellen Auswahl des Versorgers.
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Nach ärztlicher Anordnung wird diese Therapieform durch die Mitarbeiter der Physikalischen Therapie erbracht. z.B. Krankengymnastik mit und ohne Trainingsgerät.
Wundmanagement
Spezielle Versorgung chronischer Wunden wie z.B. Dekubitus, Abdominalwunden und Ulcus cruris.
Sozialdienst
Patienten und Angehörige erhalten kompetente Unterstützung bei psychosozialen, sozialen und wirtschaftlichen Problemen. z. B. zur Beratung und Antragstellung bei AHB, Reha oder Geriatrischer Reha, außerdem Angehörigenbetreuung und Beratung bei sozialrechtlichen Fragen und Anträgen.
Schmerztherapie/-management
mit Schmerzberatung; die situationsgerechte Schmerzbehandlung unserer Patienten.
Zwei-Bett-Zimmer
Überwiegend auf den Wahlleistungsstationen vorhanden
Unterbringung Begleitperson
möglich gegen Zuzahlung oder z.B. Elternzimmer; außerdem Hotels und Pensionen in Kliniknähe.
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
z.B. Elternzimmer
Ein-Bett-Zimmer
Jede Station in unserem Haus verfügt über mehrere Ein-Bett-Zimmer, überwiegend für Privatpatienten und für schwer kranke Patienten.
Rooming-in
z.B. Elternzimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
bestimmte Anzahl auf allen Stationen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Das Ein-Bett-Zimmer verfügt über eine eigene Nasszelle mit Duschen, überwiegend für Privatpatienten
Seelsorge
Kooperation mit St. Ludwig Kirche
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Servicepersonal in vielen Bereichen, außerdem Lounge mit Angeboten für Privatpatienten
Klinik Josephinum gAG
Schönfeldstraße 16
80539 München

Telefon: 089 236880
Fax: 089 23688580
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.josephinum.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen