Klinik Tettnang GmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKlinik Tettnang GmbH (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten140
Vollstationäre Fallzahl8461
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl21861 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreProjektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Die Abteilung für Gynäkologie betreibt klinische Forschung im Bereich der konservativen und operativen Urogynäkologie. Das Beckenbodenzentrum unter der Leitung von Dr. med. Fünfgeld bietet regelmäßig OP-Workshops und Hospitationen für rekonstruktive Beckenboden- und Kontinenzchirurgie an.
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Der theoretische Unterricht findet an der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben GmbH statt. Die praktische Ausbildung in der Klinik Tettnang wird von einer Pflegepädagogin und speziell ausgebildeten Praxisanleiterinnen begleitet.

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Nur Praktikumsplätze, keine Schule.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Der theoretische Unterricht findet an der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben GmbH statt. Die praktische Ausbildung in der Klinik Tettnang wird von einer Pflegepädagogin und speziell ausgebildeten Praxisanleiterinnen begleitet.

Podologe und Podologin
Nur Praktikumsplätze, keine Schule.

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
49,61 (davon 31,63 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
10,18
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
85,3

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
4,69

Anzahl Altenpfleger
1,18

Anzahl Pflegeassistenten
0

Anzahl Krankenpflegehelfer
3,71

Anzahl Pflegehelfer
3,72

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0,75

Anzahl Operationstechnische Assistenz
7,44

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,58

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
5,33

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,8

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
2

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
2

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1,88

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
4

Anzahl
2,66

Anzahl
3,15

Anzahl
0

Anzahl
11

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Beckenboden- und Kontinenzzentrum
Durch Schwächung des Halteapparates kann es zur Senkung von Gebärmutter, Scheide, Blase oder Darm kommen, was die Funktion dieser Organe beeinträchtigen kann. Frauen können schon im mittleren Alter hierdurch in ihrer Aktivität eingeschränkt sein. Die erfolgreiche Behandlung der Funktionsstörungen der Beckenorgane (Blase, Darm, Prostata, Scheide und Gebärmutter) bietet die Chance, wieder mehr Anteil am Leben zu haben. Voraussetzung hierfür ist eine genaue Klärung der Ursache des Leidens. Nur dann ist eine individuelle erfolgsversprechende Therapie möglich. Die Spezialisierung und die interdisziplinäre Kooperation mit den anderen Abteilungen der Klinik in einem Kontinenzzentrum ermöglichen eine exakte organübergreifende Diagnostik und eine individuell auf die Beschwerden und den vorliegenden Befund abgestimmte Behandlung.
Diabeteszentrum
Patienten haben die Möglichkeit, an den wöchentlich stattfindenden Patientenschulungen teilzunehmen sowie Einzelberatungen unseres kompetenten Ernährungsteams in Anspruch zu nehmen. Die Diabetiker Informationsabende an der Klinik sind eine ständige Einrichtung des Diabetes Teams. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Gesundheitsakademie der Klinik Tettnang können wir Ihnen auch Abnehmkurse oder Nordic-Walking-Kurse anbieten. Unsere ambulanten Sprechstunden sind montags und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung. Notfälle werden sofort angenommen. Es wird das komplette Spektrum der modernen Wundtherapie inkl. Madentherapie und Vakuumtherapie angeboten. Unsere Mitarbeiter besuchen fortlaufend Fort- und Weiterbildungen und sind dadurch in der Lage, Beratung und Behandlung stets auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand durchzuführen - zum Wohle der Patienten.
Operative Orthopädie und Endoprothetik
Die stationäre Anschlussheilbehandlung in der jeweiligen Rehabilitationseinrichtung erfolgt direkt und ohne Wartezeiten. Von der Diagnosestellung beim Haus- oder Facharzt, über die Operation in der Klinik Tettnang bis hin zur Rehabilitation: Die Behandlung richtet sich nach einem festgelegten, zeitlich optimal koordinierten Konzept. Alle Beteiligten arbeiten Hand in Hand - zum Wohle der Patienten. Die Patienten sollen sich in den Waldburg-Zeil Kliniken wohl und in guten Händen fühlen, damit Vertrauen wachsen kann, denn Vertrauen ist die Basis für den medizinischen Erfolg.
Bauchzentrum
Unser Behandlungsspektrum umfasst: o akute Schmerzzustände des Bauches/ Abdomens o akute und chronische entzündliche Darmerkrankungen (Divertikulitis/Colitis ulcerosa/Morbus Crohn) o Blutungen des oberen und unteren Gastrointestinaltraktes o Erkrankungen der Gallenblase und Gallenwege o Pankreaserkrankungen (insbesondere Pankreatitis) o Lebererkrankungen o alle onkologischen Erkrankungen des Bauchraumes (colorektale Karzinome, Magenkarzinome, Pankreaskarzinome) o endoskopische Interventionen (Polypektomie/Mukosektomie/Papillotomie/Stent-Implantation) o Stomatherapie o Erkrankungen des Enddarms Wir legen großen Wert auf eine fachübergreifende Behandlung, d.h. Diagnostik und Therapie der Chirurgie und Innere Medizin sind eng miteinander verzahnt. Aufgrund der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit sind wir in der Lage, komplexe Krankheitsbilder zu behandeln.
Gesundheitsakademie Tettnang
Die Aufgabe der Klinik Tettnang ist nicht allein die medizinische Behandlung von Erkrankungen, sondern die Auseinandersetzung mit der Gesundheit generell. Dazu gehören die Gesundheitsförderung und die Gesundheitsbildung. Wir möchten sie anregen, sich selbst aktiv am Erhalt ihres persönlichen Wohlbefindens zu beteiligen. Unser Leistungsangebot: o Osteopathie o Homöopathie o Ernährungs- und Sportmedizin o Nordic-Walking-Kurse o Gesundheitsberatung o Fortbildungsveranstaltungen für Vereine und Betriebe
Augenheilkunde
In der Klinik Tettnang können durch die Zusammenarbeit mit den Augenärzten Dr. Claudia Epple, Dr. Anne Holzfurtner und Dr. Asimina Tsiokou vom Augenzentrum Bodensee verschiedenste Augenoperationen ambulant durchgeführt werden. Die drei Fachärzte für Augenheilkunde operieren derzeit einmal wöchentlich im Krankenhaus.
Neurochirurgie
Die Neurochirurgie wird als Konsilabteilung geführt. Die in Ravensburg niedergelassene Fachärztin für Neurochirurgie Frau Dr. med. Bruna Thieme ist jeden Tag in der Klinik neurochirurgisch tätig. In Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der Klinik werden neurochirurgische Krankheitsbilder diagnostiziert, in Begleitvisiten betreut, Therapierichtlinien erstellt und vor allem in Zusammenarbeit mit der Orthopädischen Chirurgie, Chefarzt Dr. med. Weber, konsiliarisch operativ versorgt.
Medizinisches Versorgungszentrum
Facharztpraxis für Orthopädie und Rehamedizin
Osteopathie
Über die Gesundheitsakademie bieten Herr Dr. Peter Sohler und Herr Wolfgang Wiesheu osteopathische Behandlungen für Erwachsene und auch bei Säuglingen an. Termine sind über das Sekretariat Innere unter Te. 07542/531-101 zu vereinbaren
Akupunktur
Akupunktur findet Anwendung in der Anästhesie und der Geburtsvorbereitung
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Angehörige und Vertrauenspersonen werden in die Therapie konsequent einbezogen.
Atemgymnastik/-therapie
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Bewegungstherapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diabetiker finden im Diabeteszentrum umfassende Versorgung und Beratung.
Diät- und Ernährungsberatung
Diätassistenten beraten bei Ernährungsfragen bei den verschiedenen Krankheitsbildern. Diabetespatienten haben die Möglichkeit, an den wöchentlich stattfindenden Patientenschulungen und an Einzelberatungen teilzunehmen. Das Diabeteszentrum bietet auch regelmäßig offene Schulungsabende an.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Unser Hebammen-Team bietet laufend Geburtsvorbereitungskurse an. Termine hierzu können Sie im Kreissaal unter der Telefonnummer 07542/531-306 erfragen.
Kinästhetik
Viele Pflegekräfte der Klink Tettnang sind in Kinästhetik, einem besonderen Handlungskonzept, ausgebildet. Es fördert die Eigenständigkeit der Patienten und erleichtert Pflegekräften die Mobilisation der Patienten.
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Ärzte und Pflegekräfte des Beckenboden-und Kontinenzzentrums beraten und schulen bei Inkontinenzbeschwerden.
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Präventionskurse werden in der Gesundheitsakademie angeboten.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Das Team der Physiotherapie bietet ein großes Spektrum der krankengymnastischen und physikalischen Behandlungen an.
Säuglingspflegekurse
Die Elternschule bietet ein umfangreiches Programm für werdende Mütter und junge Eltern. Dazu gehören auch Säuglingspflegekurse.
Schmerztherapie/-management
Die Klinik ist als "Klinik mit qualifizierter Schmerztherapie" zertifiziert. Für jeden operativen Eingriff wird ein individuelles Schmerzschema erstellt. Für große operative Eingriffe erfolgt eine kontinuierliche Schmerztherapie mittels Pumpensystemen.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Das Hebammenteam bietet spezielle Behandlungen vor, während und nach der Geburt an, z.B. Akupunktur, homöopathische Behandlung, Yoga.
Stillberatung
Für Stillberatungen stehen rund um die Uhr unsere Beleghebammen zur Verfügung. Ergänzend stehen speziell ausgebildete Laktationsberaterinnen für Ihre Anliegen bereit.
Stomatherapie/-beratung
Geschulte Pflegekräfte beraten, begleiten und pflegen Menschen mit künstlichem Darmausgang.
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Für die Versorgung mit Hilfsmitteln und Orthopädietechnik stehen bereits während des stationären Aufenthaltes die ortsansässigen Sanitätshäuser zur Verfügung.
Wärme- und Kälteanwendungen
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Unsere Beleghebammen bieten im Rahmen der Geburtsnachsorge regelmäßig Termine zur Wochenbettgymnastik an.
Wundmanagement
Für das Wundmanagement stehen speziell ausgebildete Fachkräfte zur Verfügung. Dieses Team versorgt Patienten mit chronischen Wunden nach den neuesten Behandlungsmethoden (incl. Vakuumtherapie).
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Es bestehen Kooperationen mit div. Selbsthilfegruppen. Bei Fragen steht der Sozialdienst oder die Zentrale Patientenverwaltung gerne zur Verfügung.
Sozialdienst
Der Sozialdienst berät bei rechtlichen und finanziellen Fragen, die sich durch die Erkrankung ergeben, unterstützt bei der Entlassung in die häusliche Umgebung, beim Übergang in Rehabilitationsmaßnahmen oder bei Heimunterbringung und organisiert Kontakte zu Selbsthilfegruppen.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Regelmäßig bietet der Medizin Campus Bodensee Vorträge zu verschiedenen Gesundheitsfragen / Gesundheitsthemen. Termine können Sie der Homepage entnehmen.
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Das Programm der Elternschule bietet Hilfe und Anregungen für die Zeit der Schwangerschaft und die erste Zeit mit dem Baby: Geburtsvorbereitung, Akupunktursprechstunde, Stillberatung, Rückbildungsgymnastik, Babytreffen, Babypflege, Tragekurse und vieles mehr.
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Ein-Bett-Zimmer
in geringer Anzahl
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
in geringer Anzahl
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rooming-in
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Seelsorge
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Klinik Tettnang GmbH
Emil-Münch-Straße 16
88069 Tettnang

Telefon: 07542 5310
Fax: 07542 531178
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.medizin-campus-bodensee.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen