Herz-Zentrum Bodensee


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikHerz-Zentrum Bodensee GmbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten30
Vollstationäre Fallzahl2793
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl2454 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreDoktorandenbetreuung
Siehe Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Siehe Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
NOAH AF; CLOSURE, GALILEO und XATOA

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
siehe Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Lehrauftrag Technische Universität München (TUM) / Lehrauftrag Universität Witten/Herdecke / Lehrauftrag Eberhard Karls Universität Tübingen
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
In Kooperation mit der Akademie für Gesundheitsberufe des Gesundheitsverbundes Landkreis Konstanz (GLKN) leistet das Herz-Zentrum einen regionalen Beitrag zur Ausbildung von Pflegekräften (Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sowie Fach-Pflegekräfte für Intensiv- und Anästhesiepflege).
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
26,3 (davon 17,3 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
62,6

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
12,7

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
7,1

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl
1,6

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
1,0

Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
MIDCAP-Operationsmethode
MAZE-Operationen
Im Rahmen von herzchirurgischen Operationen kann bei entsprechendem Befund zusätzlich eine chirurgische Behandlung von Herzrhythmusstörungen (Vorhofflimmern) durchgeführt werden. Hierdurch kann auf die spätere Einnahme von Medikamenten (Antiarrhythmika) verzichtet werden.
ROSS-OP
eine spezielle Form der Herzklappenchirurgie ist der Ersatz einer erkrankten Herzklappe durch einen sog. Homograft. Hierbei wird statt der mechanischen oder biologischen Klappen-Prothese eine eigene Herzklappe (Pulmonalklappe und die eines Organspenders implantiert.
OPCAB-Verfahren (off-pump coronary artery bypass = Koronarbypass ohne Herz-Lungen-Maschine)
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Basale Stimulation
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
auf Verordnung, externe Versorgung
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Rehabilitationsberatung
Wundmanagement
Wärme- und Kälteanwendungen
Sozialdienst
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Spezielle Entspannungstherapie
auf Patientenwunsch externe Versorgung
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
auf Verordnung, externe Versorgung
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Atemgymnastik/-therapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Fußreflexzonenmassage
Eigenblutspende
auf Patientenwunsch möglich
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
auf Verordnung externe Versorgung
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Medizinische Fußpflege
auf Patientenwunsch, externe Versorgung
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Kinästhetik
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Standardzimmer
Seelsorge
Krankenhaus-Seelsorge in Kooperation mit dem Klinikum Konstanz
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Rooming-in
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Auf Patientenwunsch möglich
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Unterbringung Begleitperson
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Wahlleistung
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Herz-Zentrum Bodensee
Luisenstrasse 9a
78464 Konstanz

Telefon: 07531 8970
Fax: 07531 897523
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.herz-zentrum.com

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen