Hochrhein-Eggberg-Klinik


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikHegau-Bodensee-Hochrhein-Kliniken GmbH (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten75
Vollstationäre Fallzahl919
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl903 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreTeilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Multizentrische Studie: Prostavasintherapie bei Claudicatio intermittens
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
7,1 (davon 6,1 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
14,4

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
0,5

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1,5

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,1

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
0,7

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,5

Anzahl Podologe und Podologin/Fußpfleger und Fußpflegerin
0,3

Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Gastroenterologisches Endoskop (Gerät zur Magen-Darm-Spiegelung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Oszillographie (Erfassung von Volumenschwankungen der Extremitätenabschnitte)
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Kapillarmikroskop (Mikroskop für die Sichtung der Beschaffenheit kleinster Blutgefäße)
24h-Blutdruck-Messung
24h-EKG-Messung
Echokardiographiegerät
Akupunktur
Nichtrauchertraining
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Diabetikerschulung bei Bedarf
Atemgymnastik/-therapie
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Kooperation mit Hospizdienst
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Bewegungstherapie
Bei Diabeteseinstellung, Teilnahme am Diskoprojekt, wie Diabetiker zum Sport kommen
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Strukturierte Typ 2 Schulung, nach den Kriterien der Deutschen Diabetesgesellschaft; Anerkennung als Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ2 Diabetes Stufe 1
Diät- und Ernährungsberatung
Bei Adipositas, Fettstoffwechselstörung, Hypertonie
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fußreflexzonenmassage
Manuelle Lymphdrainage
Lymphdrainage als komplexe physikalische Entödematisierungstherapie (KPE) einschließlich lymphologischer Bandaschierung und apparativer Kompression. Speziell für Patienten mit Lymphgefäßerkrankungen.
Massage
Bei LWS-Syndrom
Medizinische Fußpflege
Bei schweren Fußödemen mit Zehendeformität sowie im Rahmen der Versorgung des Diabetes mellitus
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Nichtrauchertraining, Diabetes Schulung, Etappenheilverfahren Adipositas, Entspannungstraining, Stressmanagement
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Psychologische Beratung (Einzelgespräche),
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Schmerztherapie/-management
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Beratung zur Sturzprophylaxe; individuelle Diabetesberatung bzgl. Spritztechnik und Zuckermessung durch Diabetesberater.
Spezielle Entspannungstherapie
Autogenes Training; progressive Muskelentspannung
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Wundexperten; Diabetesberater und -assistenten; Sturzmanagemet; Pflegeüberleitung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Versorgung mit notwendiger Kompressionsbestrumpfung und anderen Mitteln, z.B. Badeanzug; regelmäßige Prothesensprechstundeund Schuhberatung einmal pro Woche
Wärme- und Kälteanwendungen
Wundmanagement
Anerkennung der Arbeitsgemeinschaft Fuß der Deutschen Diabetesgesellschaft als Fußbehandlungseinrichtung stationär/ambulant für die Therapie des diabetischen Fußsyndroms. Versorgung chronischer Wunden
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
jährlich Präventionstag
Aufenthaltsräume
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Rollstuhlgerechte Nasszellen
10 Zimmer stehen zur Verfügung
Unterbringung Begleitperson
Im Patientenzimmer möglich.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Balkon/Terrasse
Elektrisch verstellbare Betten
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Teilweise.
Rundfunkempfang am Bett
Telefon
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Komponentenwahl
Kostenlose Getränkebereitstellung
Bibliothek
Ständig zugängliche Patientenbibliothek
Cafeteria
Faxempfang für Patienten und Patientinnen
Internetzugang
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Kulturelle Angebote
Angeschlossen an die Angebote des Aqualon und der Kurverwaltung.
Parkanlage
Die Klinik liegt im Kurgebiet.
Rauchfreies Krankenhaus
Wäscheservice
Waschmaschine und Trockner für Patienten vorhanden.
Besuchsdienst/„Grüne Damen“
Dolmetscherdienste
Sprache
Seelsorge
Abschiedsraum
Diät-/Ernährungsangebot
Frühstücks-/Abendbuffet
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Postdienst
Tageszeitungsangebot
Barrierefreie Behandlungsräume
Hochrhein-Eggberg-Klinik
Bergseestraße 57
79713 Bad Säckingen

Telefon: 07761 5580
Fax: 07761 5581405
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.hbh-kliniken.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen