Hegau-Bodensee-Klinikum (HBK)


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikGesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) gGmbH (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten640
Vollstationäre Fallzahl29302
Teilstationäre Fallzahl32
Ambulante Fallzahl79657 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg
Akademische LehreTeilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
u.a. Kardiologie, Gefäßchirurgie

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Ausbildungscurriculum in Zusammenarbeit mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Verantwortlicher: PD Dr. T. Pfeiffer (Chefarzt Gefäßchirurgie), Stellvertretung: Prof. Dr. A. Trotter (Chefarzt Kinderklinik)

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Kardiologie, Pädiatrie/Perinatalzentrum, Unfallchirurgie

Doktorandenbetreuung

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Pädiatrie und Innere Medizin: Universität Freiburg; Anästhesiologie und Unfallchirurgie: Universität Münster; Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie: Universität Düsseldorf; Neurologie: RWTH Aachen

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Klinische Akut- und Notfallmedizin: DHBW Karlsruhe (ab April 2020)

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Ausbildung in anderen HeilberufenErgotherapeut und Ergotherapeutin
Standorte Singen und Radolfzell: Kooperation mit der IB Schule Reichenau

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Standort Singen: Ausbildung in der Akademie für Gesundheitsberufe im GLKN; an den Standorten Radolfzell und Stühlingen Einsatz im Rahmen der praktischen Ausbildung möglich

Entbindungspfleger und Hebamme
Standort Singen: Kooperation mit der Akademie für Medizinische Berufe am Universitätsklinikum Freiburg

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Standorte Singen und Radolfzell: Kooperation mit der Physiotherapieschule Konstanz

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Standort Singen: Kooperation mit der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben in Weingarten

Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
Standort Singen: Ausbildung an der OTA/ATA-Schule Schwarzwald-Bodensee (Zusammenarbeit mit der Akademie für Gesundheitsberufe im GLKN sowie der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe Villingen-Schwenningen); am Standort Radolfzell Einsatz im Rahmen der praktischen Ausbildung möglich

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Standort Singen: Ausbildung an der OTA/ATA-Schule Schwarzwald-Bodensee (Zusammenarbeit mit der Akademie für Gesundheitsberufe im GLKN sowie der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe Villingen-Schwenningen); am Standort Radolfzell Einsatz im Rahmen der praktischen Ausbildung möglich

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
Standort Singen: Ausbildung in der Akademie für Gesundheitsberufe im GLKN; an den Standorten Radolfzell und Stühlingen Einsatz im Rahmen der praktischen Ausbildung möglich

Logopäde und Logopädin
praktische Ausbildung kann in den Einrichtungen des GLKN absolviert werden (Standorte Singen und Radolfzell)
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
233,93 (davon 117,48 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
3

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
4,66
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
398,85

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
48,17

Anzahl Altenpfleger
12,26

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
14,72

Anzahl Pflegehelfer
36,77

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
17,26

Anzahl Operationstechnische Assistenz
9,14

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
2,5

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
7,05

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
3,41

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
18,10

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,4

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
0,4

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
0,5

Anzahl
1

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
0,56

Anzahl
6,74

Anzahl
17,98

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
10,80

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
0,74

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
2,02

Anzahl
0,75

Anzahl Podologe und Podologin/Fußpfleger und Fußpflegerin
0

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
6,32

Anzahl Erzieher und Erzieherin
1

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
4,03

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
10,51

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
5,57

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
2,76

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
3,81

Anzahl Psychologe und Psychologin
1,3

Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Notarztstandorte Singen, Radolfzell, Stühlingen
Brustzentrum
Perinatalzentrum
Das Perinatalzentrum erfüllt die Richtlinien des G-BA für ein Zentrum Level 1. Fallzahlen und Ergebnisse finden Sie unter: http://www.hbh-kliniken.de/hbh-kliniken/artikel/download/Einrichtungen/Krankenhaeuser/Hegau-Klinikum/Zentren/G-BA_Statistik.pdf
Schlaganfallzentrum
Tumorzentrum
Der Standort Singen ist Teil des Onkologischen Schwerpunkts Konstanz-Singen und vom Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg anerkannt und zertifiziert.
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Diabeteszentrum
Fußzentrum
Gefäßzentrum
Das Gefäßzentrum wurde nach den Kriterien der Deutschen Fachgesellschaft für Gefäßchirurgie zertifiziert.
Geriatriezentrum (Zentrum für Altersmedizin)
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Polytraumaversorgung
Prostatazentrum
Stillberatung
Standort Singen
Schmerztherapie/-management
Aromapflege/-therapie
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Standort Singen
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Standort Singen
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Herausgabe eines verbundweiten Klinikmagazins und von allgemeinverständlichen Flyern über häufige und wichtige Krankheitsbilder. Laienverständliche Vorträge über häufige und wichtige Erkrankungen. Internetseite für Patienten mit Gesundheitstipps.
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
z.B. Frauenselbsthilfe nach Krebs, Mamazone Bodensee, NAKOS e.V., Selbsthilfegruppe Schmerz
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Standort Singen
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Standardisierte individuelle Entlassplanung durch alle an der Behandlung/Versorgung beteiligten Berufsgruppen
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Basale Stimulation
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Bewegungstherapie
Manuelle Lymphdrainage
Kinästhetik
Diät- und Ernährungsberatung
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Spezielle Entspannungstherapie
Musiktherapie
Standort Singen
Fußreflexzonenmassage
Stomatherapie/-beratung
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
in allen Abteilungen verbindliche Risiko-Einschätzung mit Hilfe von Barthelindex und Pflege-Assessment-Skalen (Dekubitus, Ernährung, Harnkontinenz, Mobilität, Pneumonie, Sturz)
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Asthmaschulung
Atemgymnastik/-therapie
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Standort Singen: Anleitung zum Handling bei Frühgeborenen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Standort Singen
Massage
Medizinische Fußpflege
Kooperation mit externen Podologie-Praxen
Sozialdienst
MitarbeiterInnen gehören dem interprofessionellen Entlassmanagement-Team an, das bei Erfordernis eine individuelle Entlassplanung für die PatientInnen vornimmt.
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson
Ein-Bett-Zimmer
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Standort Singen
Rooming-in
Standort Singen
Hegau-Bodensee-Klinikum (HBK)
Virchowstraße 10
78224 Singen

Telefon: 07731 891500
Fax: 07731 891505
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.glkn.de/glkn/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen