Ev. Diakoniekrankenhaus


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikEvangelisches Diakoniekrankenhaus Freiburg i. Br. (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten175
Vollstationäre Fallzahl13899
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl22393 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg
Akademische LehreDoktorandenbetreuung

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Lehraufträge aller Chefärzte an unterschiedlichen Universitäten im Rahmen der APL-Professur; regelmäßiger PJ-Studenten-Unterricht und Vorlesungen

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Das Evangelische Diakoniekrankenhaus ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Partner für die praktische Ausbildung der Medizinstudenten (PJ).

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Ausbildung in anderen HeilberufenOperationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
In Kooperation mit der Universitätsklinik Freiburg (Akademie für medizinische Berufe)

Diätassistent und Diätassistentin

Entbindungspfleger und Hebamme
Praktische Ausbildung von Hebammenschülerinnen. Der theoretische Teil wurde im Jahr 2018 in Kooperation mit der Hebammenschule Lahr abgedeckt.

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Eigene Krankenpflegeschule am Krankenhaus mit 57 Ausbildungsplätzen.

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Beteiligung an der praktischen Ausbildung von Physiotherapeuten in Kooperation mit den Gesundheitsschulen Südwest.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
68,04 (davon 41,34 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
2

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0,00
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
173,15

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
4,1

Anzahl Altenpfleger
1,6

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
0,3

Anzahl Pflegehelfer
0,45

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
19,65

Anzahl Operationstechnische Assistenz
7,55

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl
1,09

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
0,6

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
0,25

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
0,16

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
0,65

Anzahl
0,26

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
4,73

Anzahl
6,42

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,51

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
2,2

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0,5

Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Die Interdisziplinäre Intensivstation wird von der Anästhesiologischen Klinik in Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken fachlich betreut.
Brustzentrum
Das Evangelische Diakoniekrankenhaus gehört zum "Zentrum für Brusterkrankungen Südbaden", das im Jahr 2004 zertifiziert wurde. Im Jahr 2007 und 2010 wurde das Brustzentrum sehr erfolgreich rezertifiziert. In diesem Zentrum werden in interdisziplinären Konferenzen die Diagnostik, die operative und medikamentöse Therapie sowie die Strahlentherapie und Nachsorge für jede Patientin individuell festgelegt. Gewissenhaftes, am neuesten medizinischen Kenntnisstand orientiertes Handeln ist eine Selbstverständlichkeit in der Verantwortung für unsere Patientinnen. Unsere besondere Stärke liegt aber darüber hinaus in dem engen persönlichen Kontakt, der menschlichen Anteilnahme und der ganzheitlichen, individuellen Beratung und Behandlung.
Diät- und Ernährungsberatung
Zertifiziert von der DGE "Gesundes Essen im Krankenhaus"
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Atemgymnastik/-therapie
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Zertifiziert von der DDG als "Klinik für Diabetespatienten geeignet (DDG)".
Akupunktur
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Manuelle Lymphdrainage
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Schmerztherapie/-management
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Stomatherapie/-beratung
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Säuglingspflegekurse
Stillberatung
Elternschule, 24-Std.-Still-Hotline
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Wärme- und Kälteanwendungen
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Akupressur
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Wundmanagement
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Aromapflege/-therapie
Massage
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Sozialdienst
Medizinische Fußpflege
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Rooming-in
24-h Rooming-in
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Familienzimmer (Wahlleistung)
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Zwei-Bett-Zimmer
ggf. Wahlleistung
Ein-Bett-Zimmer
Wahlleistung
Unterbringung Begleitperson
nach Rücksprache
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Wahlleistung
Seelsorge
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Wahlleistung
Ev. Diakoniekrankenhaus
Wirthstraße 11
79110 Freiburg

Telefon: 0761 130101
Fax: 0761 1301101
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.diakoniekrankenhaus.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen