Rotkreuzklinik Wertheim


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikRotkreuzklinik Wertheim gGmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten170
Vollstationäre Fallzahl7352
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl11951 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Innere Kardiologie, MAHIN Herzinsuffizienznetzwerk Mainfranken
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
In Kooperation mit den Kliniken Aschaffenburg - Alzenau. 2 Plätze

Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)
In Kooperation mit den Landesschulen: Baden-Württemberg - Bayern - 4 Plätze
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
47 (davon 30,49 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
2

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
9,96
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
71,01

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
3,26

Anzahl Altenpfleger
0

Anzahl Pflegeassistenten
0

Anzahl Krankenpflegehelfer
0,04

Anzahl Pflegehelfer
0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,84

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,51

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
4,34

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
2

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
0

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
1

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
1,69

Anzahl
2,73

Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Lokale Schlaganfallstation
Zertifizierte lokale Schlaganfalleinheit
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Auf Zuweisung der niedergelassenen Ärzte Mitbetreuung von Tumor-Patienten zur Follow-up-Diagnostik
Traumazentrum
Zertifizierter Basisversorger im Traumanetzwerk-Nordbayern-Würzburg
Gefäßzentrum
Kreisübergreifende gefäßchirurgische Versorgung, 24 Stunden gefäßchirurg. Dienst mit 3 Fachärzten für Gefäßchirurgie
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
In Zertifizierung befindliches Darmzentrum Main-Tauber
Endoprothesenzentrum
In Kooperation mit den Facharztpraxen Braun, Kohout, Merklein, Wolfert.
Brustzentrum
Zertifiziertes Brustzentrum Main-Tauber in Kooperation mit dem Missionsärztlichen Krankenhaus in Würzburg
Akupunktur
in der Geburtshilfe
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Im Rahmen der stationären Versorgung steht der Sozialdienst den Angehörigen von Patienten zu ausführlichen beratenden Gesprächen über die weitere Versorgung im Anschluss an unsere Krankenhausbehandlung zur Verfügung.
Atemgymnastik/-therapie
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Hörscreening
Basale Stimulation
Durch Logopädie
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Durch Sozialdienst
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Der ambulante Hospiz- und Palliativ Beratungsdienst, eine Kooperation zwischen Rotkreuzklinik Wertheim und dem Malteser Hilfsdienst e.V. Freiburg betreut Patienten und Angehörige stationär und ambulant.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Erfolgt als individuelle problem- und prozessorientierte ganzheitliche Therapie für unsere neurologischen Patienten durch eine Fachkraft.
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Spezielle Schulungs- und Beratungsangebote für Diabetikerinnen und Diabetiker.
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Kinästhetik
Kinästhetik Kurse sind auch Bestandteil der 3 jährigen Gesundheits- und Krankenpflegeaussbildung
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Im Rahmen des Expertenstandards Kontinenzförderung
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Naturheilverfahren und Homöotherapie werden in der Geburtshilfe angeboten.
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Manuelle Therapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Schmerztherapie/-management
Schmerztherapie in der Palliativmedizin
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Onkologie, Palliativ, Schmerz, Sturz, Wundversorgung, Neugeborenenpflege, Ernährungsberatung, Sozialrechtliche Beratung
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Akupunktur und Homöopathie in der Geburtshilfe
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Wundexperten (ICW), Palliativfachkraft, Onkologische Pflegekraft, Fachkräfte für Intensiv-, Anästhesie- und OP-Pflege
Stillberatung
Durch Hebammenteam
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Kooperation mit Logopädiepraxis
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Wundmanagement
Unsere qualifizierten Wundexperten (ICW) betreuen Patienten mit chronischen Wunden nach dem neuesten Stand der Forschung, entsprechend den Empfehlungen der Wundfachgesellschaft.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Kontakte über den Sozialdienst
Asthmaschulung
Schulung über Vorsorge, Diagnostik und Therapie bei Asthma und COPD. Divice- Peak-Flow Schulungen.
Audiometrie/Hördiagnostik
Hörscreening Säuglinge
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Tag der Hygiene, Vorträge von Chefärzten - Wertheimer Kardio-Abend, Wertheimer Gesundheitsforum, Kreißsaalführungen, 1. Lungentag Pneumologie und Beatmungsmedizin
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
zertifizierte lokale Schlaganfalleinheit
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Eigenblutspende
Durchführung durch Blutbank Würzburg
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Familienzimmer nach Verfügbarkeit
Rooming-in
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Seelsorge
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Inforamationsveranstaltungen der Medizinischen Fachabteilungen, Kardioabend, Lungentag, Hygienetag
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Organisation über den Sozialdienst
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim

Postfach 1651
97866 Wertheim

Telefon: 09342 3030
Fax: 09342 303412
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.rotkreuzklinik-wertheim.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen